Hier
wohnt
das
Leben
Neubauprojekt Schützengarten Dresden

Schützengarten – Das Wohnquartier mitten in Dresden

Ankommen im Herzen von Dresden – mit allem, was das Leben bereichert. Möglichkeiten zum Einkaufen und Genießen, viel Platz für Spiel und Erholung, Raum für Individualität und Gemeinschaft. Ob zur Miete in einer bestens ausgestatteten Wohnung oder im betreuten Wohnumfeld: Das Wohnquartier am Dresdner Schützenplatz ist ein neuer Lebensmittelpunkt für alle Generationen. Kunst und Kultur, historische Altstadt und lebendiger Kiez mit bester Verkehrsanbindung – wer im Schützengarten lebt, findet ein privates Refugium mitten im urbanen Lifestyle.

Visualisierung Neubauprojekt Schützengarten in Dresden

Das Projekt Wohnen für alle Generationen

Gut leben, ganz zentral in Dresden: Mit dem Schützengarten entsteht bis 2024 ein lebendiges Wohnquartier. Tor und Auftakt zum Quartier bildet der Katharinenhof mit Einheiten für betreutes Wohnen im Alter. Zusammen mit 13 Mehrfamilienhäusern in 4- bis 7-geschossiger Blockrandbebauung formt er ein zeitgemäßes Ensemble.

Die Gebäude gruppieren sich um insgesamt drei begrünte Innenhöfe. In der Mitte ein attraktiv gestalteter Quartiersplatz, der den Blick freigibt bis zum historischen Schießhaus. Er ist Treffpunkt, Erholungsort, Spielplatz und grüne Oase. Nachhaltig gebaut, mit modernen Mobilitätsangeboten sowie Gastronomie und Handel in den Erdgeschossflächen eröffnet der Schützengarten neuen Wohnraum mitten in der Stadt.

Zum
Ankommen
und
Bleiben
Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies, wenn Sie die Karte laden möchten.

Die Lage Leben in der Wilsdruffer Vorstadt

Mit zahlreichen Cafés, Restaurants und inhabergeführten Geschäften bietet die Wilsdruffer Vorstadt abwechslungsreiche kulinarische Angebote, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und charmantes Kiezleben.

Das ehemalige Kraftwerk Mitte präsentiert sich als Kulturzentrum mit Ausstellungen, Theater und Nachtclub. Vom Schützengarten aus ist zudem die innere Altstadt mit Zwinger, Gemäldegalerie Alte Meister, Porzellansammlung, Mathematisch-Physikalischem Salon und Semperoper fußläufig schnell zu erreichen. Und dank hervorragender Anbindung an ÖPNV und Individualverkehr sind auch alle anderen Ziele innerhalb und außerhalb Dresdens ganz nah.

Anbindung

Stadtzentrum
6 Min. per ÖPNV
15 Min. zu Fuß

Bahnhof Dresden-Mitte
Unmittelbar gegenüber

Hauptbahnhof Dresden
5 Min. per ÖPNV
25 Min. zu Fuß

Autobahnanschluss A4
10 Min. mit dem PKW

Visualisierung Neubauprojekt Schützengarten in Dresden

Die Highlights Modern und zukunftsorientiert

Stadtplanung Hohe Lebensqualität

Ein lebendiges Stadtquartier, in dem Gemeinschaft gelebt wird: Mit sozialen Treffpunkten, Bereichen für entspannte Auszeiten und Angeboten des täglichen Bedarfs.

  • Belebter Quartiersplatz im Zentrum
  • Gewerbe in den Erdgeschossflächen
  • Moderner Spielplatz für Kinder 
  • Attraktive Grünflächen

     

Wohnen Vielfältiger Wohnungsmix

13 Mehrfamilienhäuser sowie betreute Wohnformen im Katharinenhof – hier finden Singles, Paare und Familien jeden Alters ein Zuhause.

  • 479 Wohneinheiten, davon 136 barrierefrei
  • 1- bis 6-Zimmer-Wohnungen mit ca. 30 bis 120 m²
  • Nahezu alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • 76 Einheiten für betreutes Wohnen
  • anteilig öffentlich geförderter Wohnraum

Ausstattung Nachhaltiges Konzept

Mit der DGNB-Zertifizierung für nachhaltiges Bauen erfüllt der Schützengarten hohe Standards an Klimafreundlichkeit und Mobilität.

  • Ressourcenschonend gebaut und energieeffizient betrieben
  • Ladepunkte für E-Mobilität
  • 950 Fahrrad-Stellplätze in der Tiefgarage, 70 weitere im Außenbereich

Die Galerie Impressionen

neubau_schuetzengarten_dresden_umgebung_307
neubau_schuetzengarten_dresden_umgebung_184
neubau_schuetzengarten_dresden_umgebung_210
neubau_schuetzengarten_dresden_umgebung_226
neubau_schuetzengarten_dresden_umgebung_248
neubau_schuetzengarten_dresden_umgebung_291